Die Idee / Lösung

Fehmarn hat die Chance, durch eine bewusste und offensive Darstellung unter der Marke ‘WaterSportsIsland’ ihre Vorzüge für die Wassersportler weltweit als erste Region zu vermarkten und diese bisherige Nische durch eine dauerhafte Kampagne und umfangreiche Internetplattform in den Köpfen international zu verankern. Wie kann Markenbildung aussehen?

Das WaterSportsIsland Fehmarn-Logo und -Corporate Design in Anwendung

  • Entwicklung einer international konkurrenzfähigen Qualitäts-Marke ‘WaterSportsIsland’ und Aufbau einer klaren, markenbildenden Strategie für die kommenden Jahre (Die Maßnahmen sollen die bisherigen Tourismus-Bemühungen nicht untergraben sondern diese vielmehr unterstützen.)
  • Entwicklung einer mehrsprachigen Webseite „www.WaterSportsIsland.net“ für alle Endgeräte (Desktop, Tablet und Smartphones) mit einer interaktiven Karte von Fehmarn als Hauptelement mit allen Informationen zu aktuellen Wetter- + Wasserbedingungen, allen Standorten und Häfen, Naturschutzgebieten, Bereichen mit Warnhinweisen, Empfehlungen zu Park-, Camp- und Übernachtungsmöglichkeiten, Webcams, Staumeldungen, …
  • Einrichtung und Pflege von Social Media-Profilen in den gängigen Portalen (facebook, google+, Twitter, Pinterest, …)
  • Bildung eines umfangreichen Netzwerkes aus Redakteuren, Partnern und Unterstützern
  • Entwicklung einer gedruckten Faltkarte für die Verteilung vor Ort
  • Entwicklung von zusätzlichen Werbeprodukten zur weiteren Unterstützung der Vermarktung (Flaggen für die Wassersportplätze auf der Insel, Sticker für Autos, …)
  • Mögliches Aufstellen von hochwertigen Webcams + Wetterstationen für jeden Wassersportplatz der Insel (zur Vorschau und Information)
  • Teilnahme am renommierten, bundesweiten Wettbewerb „Deutschland – Land der Ideen“ unter dem Jahresthema: „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt.“ (Einsendung bis 15. März 2015)

< Zurück – Die HerausforderungDas Ergebnis – Weiter >